Informationen zu unserer KiTa

Gruppen

Unsere Einrichtung verfügt über 3 Gruppen. In unserer Kita arbeiten wir nach dem teiloffenen Konzept. Dies bedeutet, dass jedes Kind seine Stammgruppe hat und dort den Vormittag verbringt. Mittags dürfen die Kinder frei wählen in welcher Gruppe sie spielen möchten. Dadurch geben wir den Kindern eine sichere und gewohnte Umgebung und bieten ihnen trotzdem die Möglichkeit selbst über Spielmaterial und Spielpartner zu entscheiden. Zudem gibt es morgens einen Frühdienst in dem sich alle Kinder in einer Gruppe treffen.

Nestgruppe

  • Max. 15 Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren
  • 3 Erzieher
    • Tamara Lamb (Leitung)
    • Lisa Lathe (Gruppenleitung)
    • Agnes - Verena Köhler

Regenbogengruppe

  • Max. 25 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren
  • 2 Erzieher, 1 Berufspraktikantin
    • Bettina Oberschachner (Gruppenleitung)
    • Karin Wildanger
    • Marijana Matosevic (Berufspraktikantin)

Sonnenblumengruppe

  • Max. 25 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren
  • 2 Erzieher
    • Jessica Hassan (Gruppenleitung)
    • Eileen Widmaier

Unser Außengelände

Unsere Kita hat ein großes Außengelände mit vielen Bewegungsmöglichkeiten. Die Bäume bieten im Sommer genug Schatten, um lange draußen bleiben zu können.

Verpflegung

Unser Koch bereitet täglich für alle Kinder eine warme Malzeit zu. Dafür verwendet er frische, regionale Produkte. Wöchentlich stellt er einen abwechslungsreichen Speiseplan zusammen, welcher im Eingangsbereich für Kinder und Eltern dargestellt wird.

Für die Ganztagskinder gibt es um 14:30 Uhr einen kleinen Mittagssnack.

Tagesablauf

07:30                   Frühdienst

08:30                   Jedes Kind geht in seine Gruppe

                            Zeit für Angebote und Freispiel

                            Frühstückszeit bis 10 Uhr

ca. 10:00 Uhr      Aufräumen

                            Wir gehen ins Außengelände (je nach Jahreszeit früher oder später)

11:15 Uhr            Essen für die „Kleinen“

                            nach dem Essen geht es zum Schlafen in die Nestgruppe (bis max. 14:30 Uhr)

12:00 Uhr            Essen für die „Großen“

                            Freispielzeit (alle Kinder dürfen sich eine Gruppe aussuchen)

14:30 Uhr            Mittagssnack

ca. 15:00 Uhr      Wir gehen ins Außengelände oder in den Turnraum